Im Zentrum der Landeshauptstadt bieten wir familienfreundliche Arbeitsplätze in Lehre, Forschung und Verwaltung. In den Studienbereichen Architektur und Gestaltung, Bauingenieurwesen, Bauphysik, Mathematik, Informatik, Vermessung und Wirtschaft stehen attraktive Bachelor- und Master- Studiengänge zur Auswahl. Im Forschungs- und Entwicklungstransfer sind wir gefragter Partner der Wirtschaft.

Für das interdisziplinäre Promotionskolleg im Rahmen unseres Projektes HIRE wird eine Promotionsstelle zum Themenfeld „Fusion von mobilen Sensordaten zur smarten Erfassung von Stadtgrün“ ausgeschrieben. Somit suchen wir zum 01.04.2024 einen

Akademischen Mitarbeiter (w/m/d) Promotionskolleg HIRE

Beschäftigungsumfang 50%

Kennziffer 14/24

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Entwicklung und Evaluierung neuer Methoden zur Erfassung von Stadtgrün anhand hochauflösender Luftbilder (auch UAV) mittels RGB/Multispektralsensoren und 3D-Punktwolken auch aus mobilem Laserscanning mit dem Ziel einer Promotion
  • Einsatz von Methoden der KI, der Digitalen Bildanalyse und der Fernerkundung für die Auswertung von Bilddaten und 3D-Punktwolken
  • Eigenständige Lehrtätigkeit in einschlägigen Studiengängen der HFT Stuttgart – Umfang: 2-4 SWS pro Semester
  • Organisationsunterstützung im Rahmen von wissenschaftlichen Veranstaltungen (z.B. Summerschool) im Rahmen des Graduiertenkollegs im Projekt HIRE
  • Ergebnisdokumentation, Vorstellung des Forschungsprojekts auf Fachkongressen, Unterstützung im Berichtswesen und der Evaluation

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt im Bereich Informatik, Geodäsie, Stadtplanung, Bauingenieurswesen oder einem verwandten Studiengang
  • Analytische, strategische und selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Herausragende Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • Gute Präsentationsfähigkeiten und -techniken
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein

Im Fokus des Forschungsprojekts steht Frage, wie digitale Technologien dazu beitragen können, Lebensräume nachhaltig, energieeffizient und ressourcenschonend zu gestalten. Im Rahmen des Projekts wird dazu ein Promotionskolleg mit einem Team aus Doktorand:innen und einer/einem Post-Doc aufgebaut.

Als eine der forschungsstärksten HAWen in Baden-Württemberg zeichnet sich die Hochschule für Technik (HFT) Stuttgart durch langjährige Forschungserfahrung aus. Das Profil der Hochschule „klimakompetent, resilient und vernetzt“ zeigt die zukünftige strategische Ausrichtung, die Lehre, Praxis, Forschung und Transfer über alle Fachbereiche hinweg verbindet.

Vielfältige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeiten in einem guten Arbeitsklima erwarten Sie. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, familienfreundliche Arbeitsbedingungen, die Möglichkeit zu Telearbeit sowie einen Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr (JobTicket BW). Darüber hinaus erhalten Tarifbeschäftigte des öffentlichen Dienstes eine Zusatzversorgung als Betriebsrente.

Die Einstellung erfolgt befristet zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung für die Dauer von drei Jahren (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L (Tarifvertrag der Länder). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 13 TV-L.

Wir fördern aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern (und fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf). Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweise beifügen).

Falls Sie Ihren Hochschulabschluss in einem Nicht-EU-Land erlangt haben, fügen Sie Ihren Unterlagen bitte zusätzlich eine Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) bei.

Werden Sie Teil unseres Promotionskollegs und bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis zum 27.02.2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Eberhard Gülch, email: eberhard.guelch@hft-stuttgart.de Tel.: 0711/8926-2610, Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik. Personalrechtliche Fragen richten Sie bitte an das Referat Personal und Organisation, Frau Ungerer, Tel.: 0711/8926-2331. Fragen zum Promotionsprozess richten Sie gerne an Dr. Daniela Claus, daniela.claus@hft-stuttgart.de

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung